Webinare Wir löschen Wissensdurst.

MES Webinar Serie

Wir informieren Sie in unserer MES Webinar Reihe über Tools, Anwendungen und Konzepte zur Optimierung der modellbasierten Softwareentwicklung und bieten die Möglichkeit zum fachlichen Austausch.

Alle Webinare sind kostenlos und finden in englischer Sprache (wenn nicht anders beschrieben) statt.

 

Die neuen Themen sind:

Di, 13. Okt 2020 - Mi, 14. Okt 2020

Von guten Anforderungen zu hoher Software-Qualität - Einblicke in die Software-Entwicklung bei Linde Material Handling GmbH

Reicht es beim Software-Test mit den Aktivitäten der Qualitätssicherung zu beginnen? Gewiss nicht! Von maßgeblicher Bedeutung für die Software-Qualität sind die funktionalen Anforderungen. Sie sind die Basis für ein gemeinsames Verständnis an das zu entwickelnde Produkt.
Linde Material Handling GmbH ist diese Thematik aktiv angegangen, um höchste Software-Qualität in zu erreichen. Das MES Test Center hat bei dem Erstellen der Software-Requirements und beim Testen unterstützt.
Erfahren Sie in diesem Webinar, wie ein durch MES unterstützter Test-Prozess entsteht und gelebt wird. Seien Sie dabei, wenn Linde Material Handling GmbH und MES vorstellen, welche Prozessverbesserungen erreicht und welche Erkenntnisse daraus errungen wurden. Beide Unternehmen diskutieren darüber hinaus live über Hürden und Probleme bestimmter Phasen und beleuchten die gewonnenen Lösungen.

 

Das Webinar findet an 2 alternativen Terminen in englischer Sprache statt.

 

Termin 1: Dienstag, 13.10.2020
Uhrzeit: 16:00-17:00 CEST/ 10:00 EDT (Detroit)/ 19:30 IST (Bangalore)/ 22:00 CST (Beijing)/ 23:00 JST (Tokyo)
Anmeldung: https://model-engineers-event-en.webex.com/model-engineers-event-en/onstage/g.php?MTID=e5770574a8ebcc555fa63e3542bfe02be

 

Termin 2: Mittwoch, 14.10.2020
Uhrzeit: 10:00-11:00 CEST/ 4:00 EDT (Detroit)/ 13:30 IST (Bangalore)/ 16:00 CST (Beijing)/ 17:00 JST (Tokyo)
Anmeldung: https://model-engineers-event-en.webex.com/model-engineers-event-en/onstage/g.php?MTID=e657c73499204e94029834c80af64f0c9

Di, 20. Okt 2020

Online-Meeting Modeling Guidelines Interest Group (MGIGroup)

Software Modeling Highlights damals und heute - 5 Jahre MGIGroup

Die Modeling Guidelines Interest Group (MGIGroup) blickt auf fünf Jahre des erfolgreichen Austauschs rund um die Herausforderungen der modellbasierten Softwareentwicklung zurück. Dank zahlreicher Diskussionen engagierter Expert*innen in der Gruppe wurde eine Vielzahl an Erkenntnisse, Insights und Best Practices miteinander geteilt. Ganz gleich ob Erfahrungsaustausch zu den neuesten Guideline-Entwicklungen, Umgang zu Herausforderungen in der Codegenerierung oder Analyse der Lebensdauer und Nutzung von Modellen, der Dialog ist der Schlüsselfaktor der MGIGroup.

Freuen Sie sich daher mit uns auf ein spannendes Online-Meeting mit Expert*innen in der modellbasierten Entwicklung. Soviel möchten wir schon verraten: Es wird eine fesselnde Paneldiskussion über Highlights und Low Lights in der Modellierung von Software sowie im Remote-Arbeiten. Außerdem wagen wir einen Blick in die Zukunft: Welche neuen Herausforderungen werden neue Anforderungen und Arbeitsorganisation mit sich bringen?

Melden Sie sich bei der Modeling Guidelines Interest Group (MGIGroup) auf LinkedIn an, wenn Sie noch kein Mitglied sind und bleiben Sie auf dem Laufenden,  bei der Vorstellung unserer Diskussionsteilnehmer*innen. Die MGIGroup ist natürlich kostenfrei und dient ausschließlich dem Austausch unter Expert*innen. MES ist Organisator und Moderator der Gruppe.


Die Online-Meetings finden in englischer Sprache statt.

 

Termin: Dienstag, 20.10.2020
Uhrzeit: 15:00 CEST (Berlin)/ 9:00 EDT (Detroit)/ 18:30 IST (Bangalore)/ 21:00 CST (Beijing)/ 22:00 JST (Tokyo)
Anmeldung: https://model-engineers-event-en.webex.com/model-engineers-event-en/onstage/g.php?MTID=e8d898fb38921a5e8ca46b0eac63660f9

Di, 27. Okt 2020

Release Update News – Die MES Tool Highlights kompakt

Sie interessieren sich für die neuen Funktionen unserer Herbstreleases? Der Tool Update Newsletter ist Ihnen ein bisschen zu abstrakt? Dann nehmen Sie doch an unserem neuen Webinar-Format teil. Hier sprechen die Product Application Engineers selbst über die neuesten Features Ihrer Tools MES Model Examiner®(MXAM), MES Test Manager®(MTEST), MES Model & Refactor®(MoRe) und MES Quality Commander®(MQC) und führen diese Live vor. Im Anschluss besteht die Gelegenheit für eine interaktive Fragerunde.

 

Das Webinar findet in englischer Sprache statt.

 

Termin 1: Dienstag, 27.10.2020
Uhrzeit: 10:00-11:00 CET/ 5:00 EDT (Detroit)/ 14:30 IST (Bangalore)/ 17:00 CST (Beijing)/ 18:00 JST (Tokyo)
Anmeldung: https://model-engineers-event-en.webex.com/model-engineers-event-en/onstage/g.php?MTID=e5a5f46fbabe1e0e1ade7db0c3a5117a8

Di, 24. Nov 2020 - Mi, 25. Nov 2020

Wer ist eigentlich dieser SOTIF?

Ist bei Ihnen SOTIF auch schon ein Thema? Wir helfen Ihnen und geben einen Überblick über den SOTIF-Standard ISO/PAS 21448. Wie ist SOTIF gegenüber ISO 26262 abzugrenzen? Welche Phasen sind betroffen und welche Aktivitäten müssen im Entwicklungsprozess ergänzt werden? Nutzen Sie die Gelegenheit, sich mit diesem Webinar einen Überblick zu verschaffen.

 

Das Webinar findet an 2 alternativen Terminen in englischer Sprache statt.

 

Termin 1: Dienstag, 24.11.2020
Uhrzeit: 16:00-17:00 CET (Berlin)/ 10:00 EST (Detroit)/ 20:30 IST (Bangalore)/ 23:00 CST (Beijing)/ 24:00 JST (Tokyo)
Anmeldung: https://model-engineers-event-en.webex.com/model-engineers-event-en/onstage/g.php?MTID=edb50cf9d92aacdfe235a5589a40558d7

 

Termin 2: Mittwoch, 25.11.2020
Uhrzeit: 10:00-11:00 CET (Berlin)/ 4:00 EST (Detroit)/ 14:30 IST (Bangalore)/ 17:00 CST (Beijing)/ 18:00 JST (Tokyo)
Anmeldung: https://model-engineers-event-en.webex.com/model-engineers-event-en/onstage/g.php?MTID=e7f3a985210efd343cdf404288e3c75c9

Di, 8. Dez 2020 - Mi, 9. Dez 2020

6 Geheimnisse für das Refactoring von Simulink®-Modellen

Wundern Sie sich auch, dass Ihre Simulink-Modelle so schnell unübersichtlich werden können? Diese  für eine saubere Modellarchitektur wieder zu überarbeiten, kann auch wieder viel Zeit kosten. In diesem Webinar lernen Sie unsere 6 Geheimnisse zum Modell-Refactoring kennen. Diese reichen von der generellen Verbesserung des Modell-Layouts und der Modell-Struktur, über effizientes Signal-Routing, Interface- und Bus-Bearbeitung, bis zur Datenflussanalyse. Zuverlässige Routinen erleichtern hier das Modellieren und Refactoring. So wird das Überarbeiten von Modellen nicht nur effizienter, sondern macht auch mehr Spaß.

 

Das Webinar findet an 2 alternativen Terminen in englischer Sprache statt.

 

Termin 1: Dienstag, 08.12.2020
Uhrzeit: 16:00-17:00 CET (Berlin)/ 10:00 EST (Detroit)/ 20:30 IST (Bangalore)/ 23:00 CST (Beijing)/ 24:00 JST (Tokyo)
Anmeldung: https://model-engineers-event-en.webex.com/model-engineers-event-en/onstage/g.php?MTID=eb2a6806ee1a1b02b25ac8dd7cdb7f97e

 

Termin 2: Mittwoch, 09.12.2020
Uhrzeit: 10:00-11:00 CET (Berlin)/ 4:00 EST (Detroit)/ 14:30 IST (Bangalore)/ 17:00 CST (Beijing)/ 18:00 JST (Tokyo)
Anmeldung: https://model-engineers-event-en.webex.com/model-engineers-event-en/onstage/g.php?MTID=e25ec75c2bffdd37c7fa9f10b83cee765