Presse Rein ins Thema.

Model Assist - Neues Tool für die Bearbeitung von Modellen in Simulink®

Mit dem MES Model Assist® ist jetzt ein Tool zur Unterstützung der Modellierung in MATLAB Simulink verfügbar

MES Model Assist® ist das neue Tool des Berliner Softwareunternehmens Model Engineering Solutions GmbH. Das Tool unterstützt die AnwenderInnen beim Modellieren mit MATLAB Simulink® von MathWorks. Es vereinfacht, beschleunigt und automatisiert wiederkehrende Arbeitsschritte. Das Refactoring von Modellen wird mit Model Assist nachhaltig vereinfacht. Model Assist wird im Rahmen der diesjährigen MES Anwenderkonferenz offiziell vorgestellt.

Was ist Model Assist?

Logo - MES Model Assist®
Logo - MES Model Assist®

MES Model Assist® ist ein Produktivitätstool für die Modellierung mit MATLAB Simulink®. Das neue Tool erstellt beispielsweise automatisch Signalpfade durch alle Hierachie-Ebenen von Simulink-Modellen hindurch. Schnittstellen von Subsystemen können automatisch überarbeitet werden, Ports und Signale werden konsistent umbenannt. Das Tool ist in das Kontextmenü von MATLAB Simulink® integriert und für alle Simulink®-Versionen ab R2009b einsetzbar. Die Aktionen von Model Assist unterstützen die AnwenderInnen beim Modellieren und nehmen häufige, zeitaufwändige und monotone Arbeitsschritte ab. Durch diese verbesserten Editiermöglichkeiten in Simulink® wird der Modellierungsprozess vereinfacht, weniger fehleranfällig und schneller. Insbesondere die Verbesserung der Modellstruktur im Rahmen eines Refactorings wird für die AnwenderInnen deutlich vereinfacht.

Modelle verbessern leicht gemacht

GUI von MES Model Assist®
GUI von MES Model Assist®

Der klassische Einsatzbereich von MES Model Assist® ist die Verbesserung eines bestehenden Modells. Das Model Refactoring ist gerade dann von Bedeutung, wenn große Modelle den Sicherheitsstandards wie der ISO 26262 entsprechen müssen. Das manuelle Refactoring großer Modelle kann sehr zeitintensiv und fehleranfällig sein. Model Assist unterstützt die ModelliererInnen in ihrer Arbeit, indem mehrschrittige Arbeitsschritte automatisiert durchgeführt werden. So können in Model Assist Blöcke und Signale ausgewählt werden, für die eine Auswahl von Arbeitsschritten automatisiert ausgeführt wird. Durch einen einzigen Arbeitsschritt können beispielsweise zusätzliche Input-Signale einer beliebig höheren Ebene im Modell hinzugefügt werden. Model Assist macht die Arbeit mit Simulink-Modellen für die ModelliererInnen deutlich produktiver.

Product Launch auf der MES User Conference 2018

Der MES Model Assist® wird auf der MES Anwenderkonferenz, am 11. und 12. Oktober Berlin vorgestellt.

Alle Informationen zu Model Assist sind hier verfügbar: https://model-engineers.com/de/quality-tools/model-assist

Über MES: Software Qualität. In Control.

Das 2006 in Berlin gegründete Softwareunternehmen Model Engineering Solutions GmbH (MES) bietet Lösungen zur integrierten Qualitätssicherung von Softwareprojekten. MES unterstützt seine Kunden dabei, modellbasierte Software nach Industriestandards wie IEC 61508, ISO 26262, ISO 25119 oder ASPICE zu entwickeln. Die MES Tool Chain enthält vier komplementäre Werkzeuge für alle Phasen der Entwicklung eingebetteter Software – die MES Quality Tools. Der MES Model Examiner® (MXAM) überprüft automatisiert die Einhaltung von Modellierungsrichtlinien für MATLAB Simulink®/Stateflow® -, Embedded Coder®-, TargetLink® und ASCET-Modelle. Der MES Test Manager® (MTest) setzt das anforderungsbasierte Testen in der modellbasierten Entwicklung effizient um. MES M-XRAY® (MXRAY) schafft mit einer präzisen und schnellen Struktur- und Komplexitätsanalyse volle Transparenz der Modellarchitektur. Der MES Quality Commander® (MQC) ist das Qualitätsmonitoring-Werkzeug zur Bewertung der Qualität und Produktfähigkeit einer Software und liefert entscheidungsrelevante Kennzahlen während der Entwicklung eines Produktes. Die MES Quality Tools sind für den Einsatz in MathWorks Embedded Coder®- und dSPACE TargetLink® Umgebungen optimiert. Das Team des MES Test Centers unterstützt seine Kunden bei Testdienstleistungen vom Anforderungsmanagement über das Ableiten von Testspezifikationen und die automatisierte Testauswertung bis zum Qualitätsmonitoring. Die MES Academy bietet Schulungen und firmenspezifische Beratungs- und Dienstleistungsprojekte. Die Berater unterstützen bei der Einführung und Verbesserung modellbasierter Entwicklungsprozesse zur Erfüllung von Normen wie IEC 61508, ISO 26262 und ASPICE. Zu den Kunden von MES in der Automobilindustrie zählen sechzehn der zwanzig weltweit größten OEMs sowie deren Zulieferer. Zudem gibt es eine steigende Anzahl von MES Kunden in der Automatisierungstechnik. MES ist TargetLink® Strategic Partner der dSPACE GmbH sowie Produktpartner von MathWorks und ETAS. Die MES Academy kooperiert mit SAE International und LHPU.

Zurück