Presse Rein ins Thema.

Ab sofort mehr Online-Angebote für MES-Kunden

Aufgrund der aktuellen Situation durch Covid-19 und der damit einhergehenden Einschränkungen baut MES das Online-Angebot der MES Academy aus. Neben dem bereits bestehenden Angebot von Webinaren und den How-to- und Feature-Videos auf dem MES Youtube-Channel werden nun auch alle Schulungen online angeboten. Die MES Summer School wird auf den Herbst verschoben.

Online-Angebote für das Homeoffice

Für viele ist das dauerhafte Arbeiten im Homeoffice neu. Auch die Mitarbeiter*innen bei MES arbeiten derzeit im Homeoffice und unterstützen die Kunden direkt durch Online-Meetings und Online-Trainings. Kunden von MES haben die Möglichkeit, das Online-Angebot der MES Academy zur Weiterbildung zu nutzen. Dazu gehören Webinare (sowohl live als auch on demand), How-to und Feature-Videos auf dem Youtube-Kanal. Diese stehen den Kunden rund um die Uhr zur Verfügung. Außerdem gibt es die Möglichkeit sich mit MES über soziale Kanäle wie LinkedIn, Xing, Facebook oder Youtube zu vernetzen und darüber alle neuen Inhalte sofort zu erhalten oder sich an Diskussionen zu beteiligen. In Kürze wird das Videoangebot von MES zentral verfügbar sein.

Das aktuelle Schulungsangebot von MES

MES hat die Schulungen bis Ende Mai 2020 auf Online-Schulungen umgestellt. Die Trainer*innen von MES haben Erfahrung im Online-Unterricht, unter anderem werden Online-Schulungen seit einiger Zeit für Kunden in China durchgeführt.

Bis Ende Mai werden folgende Themen als Online-Schulung mit festen Terminen angeboten:
30. März 2020: ISO 26262 Tool-Klassifizierung und -Qualifizierung
23.-24. April 2020: MXAM in Action - Best Practices zu Modellierungsrichtlinien und Architekturdesignprinzipien
6.-7. Mai 2020: Architektur in Simulink & Stateflow - Wie Sie große Softwaremodelle verwalten

Diese Schulungen sind kostenpflichtig. Die Anmeldung ist online möglich:
www.model-engineers.com/training-registration

Alle Schulungen aus dem MES-Schulungskatalog sind natürlich auch als kundenspezifische Online-Schulung mit individuellen Terminen buchbar.

Die MES Summer School wird auf Herbst 2020 verschoben. Der neue Termin wird in Kürze bekanntgegeben.

Kostenfreie Angebote auf der MES Website

Live-Webinare: www.model-engineers.com/webinars
On-Demand-Webinare: www.model-engineers.com/webinars/archive

Über MES: Software Qualität. In Control.

Das 2006 in Berlin gegründete Softwareunternehmen Model Engineering Solutions GmbH (MES) bietet Lösungen zur integrierten Qualitätssicherung von Softwareprojekten. MES unterstützt seine Kunden weltweit bei der Entwicklung modellbasierter Software nach Industriestandards wie IEC 61508, ISO 26262, ISO 25119 und ASPICE. Die MES-Toolchain umfasst vier komplementäre Werkzeuge für alle Phasen des modellbasierten Softwareentwicklungsprozesses – die MES Quality Tools. Der MES Model Examiner® (MXAM) unterstützt in der statischen Modellanalyse von Softwaremodellen. MXAM umfasst die Prüfung des Architekturdesigns sowie die automatisierte Prüfung der Einhaltung der Modellierungsrichtlinien für MATLAB Simulink /Stateflow -, Embedded Coder-, TargetLink - und ASCET-Modelle. Der MES Test Manager® (MTest) setzt anforderungsbasiertes Unit-Testing in der modellbasierten Entwicklung perfekt um. Der MES Quality Commander® (MQC) bewertet die Qualität und Produktfähigkeit von Software und liefert wichtige Entscheidungsgrundlagen über den gesamten Lebenszyklus der Produktentwicklung. MES Model & Refactor® (MoRe) unterstützt Anwender bei der Modellierung mit MATLAB Simulink, indem es die Modellbearbeitung vereinfacht, beschleunigt und monotone Arbeitsschritte reduziert. Das Team des MES Test Center unterstützt die Kunden mit Testdienstleistungen vom Anforderungsmanagement über das Ableiten von Testspezifikationen und automatisierter Testauswertung bis hin zur Qualitätsüberwachung. Die MES Academy bietet Trainingskurse und unternehmensspezifische Beratungsleistungen und -projekte an. Zu den Kunden von MES in der Automobilindustrie gehören die acht umsatzstärksten OEMs weltweit sowie die acht umsatzstärksten Zulieferer. Darüber hinaus wächst die Zahl der MES Kunden im Bereich der Automatisierungstechnik weiter. Für die weltweite Unterstützung der Kunden hat MES Tochtergesellschaften in den USA und China gegründet und arbeitet in enger Kooperatopm mit einem weltweiten Distributoren-Netzwerk. MES ist ein dSPACE Strategic Partner und ein MathWorks und ETAS Product Partner. Die MES Academy arbeitet mit SAE International zusammen.

Zurück